Abschied in die Winterpause

Abschied in die Winterpause

19. März 2020

Gemeinschaftlicher Abschied in die Winterpause über Weihnachten. Alle Sportangebote starten wieder im Januar im neuen Jahr.


Am vergangenen Mittwoch (4. Dezember 2019) fand die alljährliche Weihnachtsfeier des Aero-Gym-Vereins Griesheim statt. Hierzu hat der Vereinsvorstand alle Mitglieder in die Vereinsgaststätte des SV Viktoria eingeladen. Über 50 Mitglieder kamen, um einen gemeinsamen Abend zu verbringen und, um das Trainingsjahr feierlich abzuschließen.

Zu Beginn des Abends begrüßte Brigitte Matthäus, zweite Vereinsvorsitzende, die anwesenden Mitglieder. Sie ist seit drei Jahren im Vorstand und schon knapp 30 Jahren ein aktives Mitglied. Dann bedankte sich Matthäus im Namen der Vereinsmitglieder bei den Trainerinnen für die tolle Arbeit: „Wir haben immer Spaß in euren Trainingsstunden. Danke, dass ihr uns fit haltet.“ Als Dankeschön bekamen die Trainerinnen Anne Schneiker und Else Eisenbeiß Blumensträuße und gesammelte Spenden der Mitglieder. Anschließend eröffnete Matthäus das Buffet.

Der Vorstand hat vorab eine Auswahl für das Buffet getroffen. So gab es leckere, griechische Spezialitäten – von Gyros bis zu Reis. Auch beim Nachtisch zeigte der Verein Teamgeist, denn die Mitglieder brachten selbstgebackene Kuchen und andere Süßspeisen mit.

Zweite Vorsitzende Brigitte Matthäus (2. von links) und Rechnerin Andrea Wschiansky (rechts) übergeben den Trainerinnen Anne Schneiker (links) und Else Eisenbeiß Blumensträuße als Dankeschön für ihre sportliche Arbeit.
Fotos: Ilka Jakob

Anne Schneiker leitet montags und mittwochs die Aerobic-Stunde und die Ü60-Gruppe sowie freitags Step-Aerobic. Ihr Repertoire besteht aus verschiedenen Aerobic-Übungen bis hin zum Ganzkörper-Workout. Schneiker ist seit knapp 30 Jahren Trainerin beim Aero-Gym. 

Außerdem bietet Aero-Gym montags einen Yoga-Kurs im Gymnastikraum des Hauses Waldeck an. Da in diesem Kurs Hatha-Yoga und Vinyasa-Yoga kombiniert werden, ist der Kurs sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Hatha legt konzentriert sich auf die Atmung, während Vinyasa sich mit der Bewegung beschäftigt.

Dienstagvormittags bietet Else Eisenbeiß einen Ü60-Gymnastikkurs an, den sie vor zehn Jahren ins Leben gerufen hat. „Jeden Dienstag treffen wir uns im Jugendzentrum Blue Box und machen Gymnastik rund um den Körper, von Kopf bis Fuß“, erzählte Eisenbeiß. Dabei überlege sie sich für jede Übungsstunde einen Schwerpunkt. Mal konzentrieren sich die Übungen mehr auf Kraft oder Ausdauer, mal liegt der Fokus auf Beweglichkeit oder Gleichgewicht. Auch das Gedächtnis werde mit den Übungen angeregt. „Es ist für jeden und für alle etwas dabei.“

Nach der Übergabe wurde das Buffett eröffnet. Bei Essen und Trinken verbrachten die Vereinsmitglieder einen gemütlichen Abend. 

Noch bis Weihnachten finden Trainingsstunden statt. Nach der Weihnachtspause, ab dem 13. Januar, starten die Kurse im neuen Jahr. Interessierte sind jederzeit zum Schnuppern eingeladen und können einfach zu den Trainingszeiten vorbeikommen.


Erschienen am: Mittwoch, 18. Dezember 2019, im “Griesheimer Anzeiger
Geschrieben von: Ilka Jakob